Ich brauche Medikamente

Was muss ich machen, wenn ich Medikamente brauche?
Der Arzt gibt Ihnen einen Schein (Rezept). Damit gehen Sie zur Apotheke. Dort geben Sie das Rezept ab und bekommen dafür die Medikamente, die der Arzt Ihnen aufgeschrieben hat.

Apotheken in Ihrer Nähe finden Sie über Das Örtliche oder jameda.de.

Was mache ich, wenn ich an einem Mittwoch Nachmittag, am Wochenende oder in der Nacht einen Arzt brauche?
An Mittwoch Nachmittagen, am Wochenende oder in der Nacht hat der Ärztliche Bereitschaftsdienst (auch „Arztnotrufzentrale“) in Kassel für Sie geöffnet.

Ärztlicher Bereitschaftsdienst
Telefon: 116117
Anschrift: Wilhelmshöher Allee 67, 34119 Kassel

Außerdem können Sie auch in die Ambulanz einer Klinik in Kassel gehen.

In Deutschland muss jeder Mensch krankenversichert sein. Damit ein Arzt Sie behandelt, brauchen Sie einen Behandlungsschein oder eine Krankenversicherungskarte. Im Notfall oder am Mittwoch Nachmittag, am Wochenende oder in der Nacht ist eine Behandlung ohne Behandlungsschein oder Krankenversicherungskarte möglich. Der Behandlungsschein oder die Krankenversicherungskarte muss dann aber so schnell wie möglich vorgezeigt werden.

Advertisements