Kostenlos schwimmen

Wir zeigen Ihnen zwei Bespiele, wo Sie im Sommer kostenfrei schwimmen können:

„Buga-See“
Der „Buga-See“ befindet sich direkt an der Fuldaaue.
Der See hat seinen Namen von der Bundes-Gartenschau.
Der See wurde 1981 für die Bundes-Gartenschau angelegt.
Dort können Sie von Mai bis September kostenfrei schwimmen.

Wie komme ich dort hin?
Nehmen Sie den Bus „16“ bis zur Haltestelle „Gärtnerplatzbrücke“.
Von da aus brauchen Sie etwa 10 Minuten zu Fuß zum „Buga-See“.
Folgen Sie einfach den Schildern.


„Natur-Erlebnisbad Niestetal-Sandershausen“
Das „Natur-Erlebnisbad“ hat von April bis September geöffnet.
Dort können Sie jeden Tag von 7 Uhr bis 21 Uhr kostenfrei schwimmen.

Wie komme ich dort hin?
Nehmen Sie den Bus „31“, „33“ oder „52“ bis zur Haltestelle „Niestetal-Sandershausen-Schwimmbad“.

Advertisements