Wie miete ich eine Wohnung?

Wie miete ich eine Wohnung?
Sie schließen mit dem Vermieter einer Wohnung einen Mietvertrag ab. Folgende Punkte sind dabei wichtig:

  • Sie dürfen den Mietvertrag erst unterschreiben, wenn das Sozialamt oder das Jobcenter zugestimmt hat. Dort müssen Sie vorher ein Formular ausfüllen.
  • Lesen Sie den Mietvertrag genau durch.
  • Der Mietvertrag ist mit Ihrer Unterschrift gültig.
  • Bewahren Sie den Mietvertrag gut auf.

Vor dem Abschluss eines Mietvertrages sollten Sie sich über alle Einzelheiten des Mietvertrages informieren.
Zu diesen Einzelheiten zählen zum Beispiel:

  • Die Höhe der Miete
  • Die Höhe der Nebenkosten
    Hierzu zählen zum Beispiel Stromkosten, Wasserkosten und Heizkosten.
  • Die Höhe der Mietkaution
    Die Mietkaution zahlen Sie an den Vermieter. Die Mietkaution dient dem Vermieter als Sicherheit. Wenn Sie aus der Wohnung ausziehen, bekommen Sie die Mietkaution zurück.
  • Die Dauer des Mietvertrages (befristet und unbefristet)

Zusätzlich zum Mietvertrag müssen Sie oft ein Übergabeprotokoll unterschreiben, wenn Sie in eine Wohnung mieten.

Mit Ihrer Unterschrift auf dem Übergabeprotokoll bestätigen Sie, in welchem Zustand die Wohnung ist, wenn Sie die Wohnung mieten. Im Übergabeprotokoll wird genannt, welche Schäden die Wohnung hat. Für Schäden, die darin nicht vermerkt sind, könnte Sie Ihr Vermieter später verantwortlich machen.

Advertisements